h1

Extrem abgefahrener Content von MC van Suntum

25.04.2009

Gefunden bei Weissgarnix:

Das ist UNSERE intellektuelle Elite!1!!

Ich habe aber noch eine bessere Idee als tollen Zerobonds;
Um den hohen Abschreibungen der Banken irgendwelche Erträge entgegenzustellen, könnte man auch so vorgehen:
Die Banken eröffnen Girokonten bei der staatlichen FRGZCHN-Bank. Dann überweisen Sie Hohe EUR-Beträge auf diese Konten. Die staatliche FRGZCHN-Bank führt diese allerdings als Yen-Konten (Aktueller Wechselkurs: 1 EUR = ca. 130 JPY), zeigt dies auf den Kontoauszügen aber nicht an. Wenn die Bank also nun z.B. 1.000,00 EUR auf Ihr FRGZCHN-Konto überweist, steht dann da auf dem Kontoauszug: „Überweisungsgutschrift 130.000,00H“.
Dann muss die Zahlung von der Bank statt über den Geldtransit – wo die wunderbare Geldvermehrung natürlich sofort auffallen würde – über ein neu anzulegendes Erfolgskonto „FRGZCHN-Überweisungen“ gebucht werden und alles ist perfekt! Und wenn kritische Fragen auftauchen wie denn diese „FRGZCHN-Überweisungen“ funktionieren kann man einfach die Kontoauszüge zeigen mit dem Hinweis das sei staatlich und daher total sicher.
Die Banken können nun Ihre Bilanzen nach Gusto gestalten und sind somit ihr Bilanzierungsproblem los, und das ohne diesen hohen Verwaltungsaufwand wie bei den Zerobonds!
Ist doch total super! 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: