h1

Geile Besenstielnummer bei Spon

30.05.2010

Ganz großes Kino bei Spiegel Online:

Die bei Tauss sichergestellte „Kipo“, wie der Anwalt die Missbrauchsdateien immer wieder titulierte als rede er von einem Mixgetränk und nicht von dem brutalen Missbrauch vier oder fünf Jahre alter Kinder, sei doch gar nicht Thema des Verfahrens.

YESSS 😉
Ich bin ja nach wie vor davon überzeugt, dass jeder Bundestagsabgeordnete aufgrund der kriminellen Kipo-Verschwörung bildungsferner christlicher Parteifunktionäre und des BKAs nicht nur das Recht, sondern die PFLICHT hat gründlich und höchst persönlich zu recherchieren was an der Kipo-Bedrohung in Wahrheit dran ist. Dies ergibt sich ganz einfach aus der Pflicht des Abgeordneten, sich ernsthaft zu bemühen, durch sein Abstimmverhalten das Sittengesetz zu verwirklichen. Auf jeden Fall kann ja wohl von keinem Abgeordneten verlangt werden, dass Zensurverbot und ähnliche Grundpfeiler unseres Staates einfach ungeprüft in den Papierkorb zu verschieben, weil irgend eine Handpuppe vom BKA behauptet, man könne im Internet vor lauter Besenstiel-Popups sein lieblings ehem. Nachrichtenmagazin nicht mehr finden.
Es bleibt zu hoffen, dass Herr Tauss da den Rechtsvorstellungen unserer Justiz zwei Etagen höher noch mal richtig auf den Zahn fühlt. Da er sich jetzt aber erst mal für eine Woche „aufs Fahrrad setzen will“ und in dem Video auch ziemlich abgemagert aussah habe ich allerdings eher den Eindruck dass er sich soeben griesgrämig von der öffentlichen Bühne verabschiedet hat. Schade. 😦
Nachtrag: Sehr schön auch die Passage aus der mündlichen Urteilsbegründung:

Dem Abgeordneten steht zur Kontrolle der Regierung das Frage- und Informationsrecht zu, die Regierung hat dagegen die Pflicht nach vollständiger und objektiver Information des Parlaments. Tauss, so der Richter, habe allerdings im fraglichen Zeitraum dieses Recht als Abgeordneter in keiner Weise ausgenutzt.

Loool.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: