h1

Ich bin unschlüssig

06.10.2011

Also gerade im Supermarkt so kurz vor 22h liefen da lauter prekär Beschäft- äh ich meine natürlich Zeitarbeiter herum, und alle hatten eine Kutte mit dem Textlogo der Verleihfirma an. Zunächst habe ich mir gedacht – ah Inventur – aber im Laufe des Einkaufs musste ich dann entsetzt feststellen, dass das ganz normale Regalarbeiter waren! Leere Kartons einsammeln, Ware in die Regale nachfüllen usw. Und ich muss sagen: Sich schon durch ihre Uniform also solche outende Zeitarbeiter im Verkaufsraum: Das geht ja wohl mal gar nicht! Ich bin erbost! Jetzt stellt sich natürlich die Frage ob der Chef von dem Supermarkt völlig verblödet ist, sich sowas bieten zu lassen, ob das eine raffinierte Protestaktion der prek- äh – Zeitarbeiter ohne Wissen der Supermarktleitung war oder – ob es sich evtl. sogar um eine Liveperformance der Marktleitung selbst handelt. Oder ob ich wegen der ganzen Arbeit irgendwie die sozio-kulturelle Entwicklung in meiner Region total verpasst habe und Ausbeut- äh Leiharbeit hier auf einmal „In“ ist.

Advertisements

One comment

  1. Die Leiharbeit ist doch mittlerweile leider genauso beliebt wie 400,.€-Jobs. Das Unternehmen kostet es kaum Sozialabgaben, die Beschäftigten sind leicht zu entlassen, sie sind an keinen Tarif gebunden etc.
    Das nun sogar Zeit-/Leiharbeiter den normalen Betrieb eines Supermarkes aufrecht erhalten, kann nicht sein. Ob der Chef verblödet ist? Vermutlich, oder er ist Großkapitalist mit sehr beschränktem Sichtfeld. Ich tippe auf Letzteres



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: